Vollkornbäckerei Berger Bio Vollkorn Reutlingen Qualität Handwerk

Vom "Kernlesbeck"

Wir schreiben das Jahr 1965 ...

Die meisten Bäcker in Deutschland haben sich von der Herstellung des dunklen Vollkornbrotes verabschiedet.

Weiße Backwaren, süßes und fettiges sind im Trend - gesunde Backwaren, frisch geschrotetes Getreide und hauseigene Sauerteige oft Fehlanzeige!

In dieser frühen Zeit wurde der heutige Seniorchef Hugo Berger und dessen Frau Elisabeth von Kunden auf den Zahnarzt Dr. Schnitzer in St. Georgen/ Schwarzwald aufmerksam gemacht.
Dr. Schnitzer hatte schon damals den Zusammenhang von vielen Krankheiten mit der oft fehlerhaften Ernährung der Menschen gebracht.

Schnitzer suchte Bäcker, welche noch (oder wieder) mit Vollkonschrot und Sauerteig backen konnten.

Die Kooperation klappte und bis Anfang der 80-er Jahre war Berger Senior einer der Pioniere der “Vollkornszene“.

 

Vorlage, einspaltig (Druckansicht)